betrinken


betrinken
= betrinken sich
напиваться (пьяным)

Das Deutsch-Russische Wörterbuch des Biers. - RUSSO. . 2005.

Смотреть что такое "betrinken" в других словарях:

  • Betrinken — Betrinken, verb, irreg. act. (S. Trinken,) trunken machen. Jemanden betrinken. Sich betrinken. Betrunken seyn. Daher die Betrunkenheit, der Zustand da man betrunken ist, die Trunkenheit. Bey dem Ottfried bedeutet iruuinen, im Weine betrinken;… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • betrinken — ↑ trinken …   Das Herkunftswörterbuch

  • betrinken — sich betrinken sich bezechen; (geh.): sich berauschen; (ugs.): sich beduseln, sich besaufen, sich besäuseln, sich beschickern, die Nase zu tief ins Glas stecken, sich einen andröseln/andudeln/ankümmeln/ansäuseln, sich einen antrinken, [ein Glas]… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • betrinken — (sich) einen zur Brust nehmen (umgangssprachlich); (sich) zuschütten (umgangssprachlich); saufen (umgangssprachlich); bechern (umgangssprachlich); (sich) voll laufen lassen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • betrinken — be·trịn·ken, sich; betrank sich, hat sich betrunken; [Vr] sich betrinken von einem alkoholischen Getränk so viel trinken, dass man sich nicht mehr unter Kontrolle hat <sich sinnlos, aus Kummer betrinken> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • betrinken — be|trịn|ken , sich; betrunken …   Die deutsche Rechtschreibung

  • betrinken, sich — sich betrinken V. (Aufbaustufe) zu viel Alkohol trinken und sich in einen Rausch versetzen Synonyme: sich besaufen (ugs.), sich einen ansaufen (ugs.), saufen (ugs.), sich volllaufen lassen (ugs.), sich zuschütten (ugs.) Beispiel: Er hat sich aus… …   Extremes Deutsch

  • betrinken (sich) — besuffe (sich), bedrinke (sich) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • besoufe — betrinken …   Hunsrückisch-Hochdeutsch

  • besaufen — (sich) einen zur Brust nehmen (umgangssprachlich); (sich) zuschütten (umgangssprachlich); saufen (umgangssprachlich); bechern (umgangssprachlich); (sich) voll laufen lassen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • antrinken — an|trin|ken [ antrɪŋkn̩], trank an, angetrunken <itr.; hat: durch Trinken von Alkohol erlangen: trink dir bloß keinen [Rausch] an!; sich Mut antrinken. * * * ạn||trin|ken 〈V. 265; hat〉 I 〈V. intr.〉 den ersten (kleinen) Schluck aus dem Glas… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.